Geflügelleber in Salbeisauce mit Nudeln

45 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Geflügelleber 300 Gramm
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Champignons 150 Gramm
Cocktailtomaten 12
Salbeiblätter 10
Sahne 150 ml
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Stärke 0,5 TL
Nudeln etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln kochen.

2.Die Leber mit kalten Wasser abspülen, mit Küchenpapier abtupfen und in Stücke schneiden, von vorhandenen Sehnen befreien. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

3.Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Leber darin anbraten, Zwiebel, Knoblauch und Champignons zugeben und mitdünsten. Sahne zugeben und etwa 5 min köcheln lassen. Salbei waschen und klein schneiden.

4.Salbei und Cocktailtomaten zu der Sauce rühren und wenn nötig mit der Stärke die Soße binden. Noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann mit den Nudeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügelleber in Salbeisauce mit Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügelleber in Salbeisauce mit Nudeln“