Eintopf mit Hähnchenbrustfilets, Möhrenblüten, Zwiebeln, Champignons und Nudeln

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
( Ergibt ca. 8 - 10 Portionen )
frische Hähnchenbrustfilets 500 g
Möhren 1000 g
Zwiebeln 500 g
Champignons 500 g
Knoblauchzehen 2
Öl 2 EL
kleine Nudeln 250 g
Gemüsebrühe ( 3 EL instant ) 3 Liter
Salz 2 TL
Pfeffer 1 TL
Sambal oelek 1 TL
Ketchup manis 2 EL
Maggi Würze 2 EL
gezupfte Petersilie 1 Tasse
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
272 (65)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
4,6 g

Zubereitung

Hähnchenbrustfilets putzen, waschen, mit Küchenpapier abtupfen und in kleine Scheibchen schneiden. Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( Ca. 3 – 4 mm dick ) schneiden. Zwiebeln schälen, vierteln und in Spalten schneiden. Champignons putzen/bürsten und in Scheiben schneiden. Knoblauchzehen schälen und sehr fein würfeln. In einem großen Topf Öl ( 2 EL ) erhitzen und die Knoblauchzehenwürfel und Zwiebelspalten darin kräftig anbraten. Die Hähnchenbrustfiletscheibchen zugeben und kurz mit anbraten Mit der Gemüsebrühe ( 3 Liter ) ablöschen/angießen. Nun die Möhrenblüten und Champignonscheiben zugeben und mit Salz ( 2 TL ), Pfeffer ( 1 TL ), Sambal oelek ( 1 TL ) würzen und alles ca. 15 – 18 Minuten mit geschlossenen Deckel kochen lassen. In den letzten 8 – 10 Minuten Kochzeit die Nudeln ( Kochzeit der Nudeln siehe Packungsangabe ) zugeben. Zum Schluss mit Ketchup manis ( 2 EL ) und Maggi Würze ( 2 EL ) abschmecken. Die Suppe mit etwas gezupfter Petersilie bestreut heiß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eintopf mit Hähnchenbrustfilets, Möhrenblüten, Zwiebeln, Champignons und Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eintopf mit Hähnchenbrustfilets, Möhrenblüten, Zwiebeln, Champignons und Nudeln“