Spätzle-Champignon-Rahm-Pfanne

25 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eierspätzle 200 g
Salz 1 TL
1 Schalotte / geschält 70 g
1 große Knoblauchzehen / geschält 8 g
Sonnenblumenöl 1 EL
Butter 1 EL
Champignons / geputzt 235 g
1 Kochsahne 200 g
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Paprika edelsüß 0,5 TL
mildes Currypulver 0,5 TL
Gemüsebrühe instant 1 TL
fein geschnittene Petersilie 1 Tasse
2 * ½ kleine Tomate zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
262 (63)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
8,6 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Gesamtzeit:
25 Min

Spätzle in Salzwasser ( 1 TL Salz ) nach Packungsangabe 1 Minute kochen, durch ein Küchensieb abgießen und gut abtropfen lassen. Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln. Champignons putzen/bürsten, die Stiele abschneiden, halbieren und jeweils in 3 Stücke schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Butter ( 1 EL ) mit Sonnenblumenöl ( 1 EL ) in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten-Würfel mit den Knoblauchzehenwürfel darin anbraten/anschwitzen. Die geschnittenen Champignons dazugeben und kurz mit anbraten / pfannenrühren. Anschließend mit Kochsahne ( 200 g ) ablöschen. Mit groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ), Paprika edelsüß ( ½ TL ), milden Currypulver ( ½ TL ) und Gemüsebrühe instant ( 1 TL ) würzen. Alles gut umrühren. die Spätzle und fein geschnittene Petersilie ( 1 Tasse ) zugeben/unterheben. Alles cremig einkochen/reduzieren lassen. Dabei immer wieder mal wieder umrühren. Spätzle-Champignon-Rahm-Pasta auf 2 Pasta -Teller verteilen und jeweils mit einer halben, kleinen Tomate garniert, servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Spätzle-Champignon-Rahm-Pfanne“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spätzle-Champignon-Rahm-Pfanne“