Pasta in Artischocken-Gorgonzola-Sauce

Rezept: Pasta in Artischocken-Gorgonzola-Sauce
Aus der Bärchenküche
7
Aus der Bärchenküche
27
1923
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 Gramm
Penne
300 Gramm
Gorgonzola
1 Dose
Artischockenherzen
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
1 Glas
Weißwein trocken
1 EL.
Petersilie TK
1 Becher
Sahne
2 EL.
Butter
1 El
Mehl
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1465 (350)
Eiweiß
14,9 g
Kohlenhydrate
40,3 g
Fett
14,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pasta in Artischocken-Gorgonzola-Sauce

Hähnchenfilet aus der Folie mit Artischocken, Tomaten und Zucchini

ZUBEREITUNG
Pasta in Artischocken-Gorgonzola-Sauce

1
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
2
Zwiebel und Knoblauch pellen, fein würfeln und in der Butter glasig dünsten.
3
Artischockenherzen klein schneiden zu den Knoblauch-Zwiebeln geben und kurz mit dünsten, mit dem Mehl bestäuben und dem Weißwein ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Den Gorgonzola zugeben und bei geringer Hitze langsam schmelzen lassen.
5
Nudeln in einem Sieb abgiessen.
6
Sahne und Petersilie einrühren, noch mal kurz aufkochen lassen, über die Nudeln giessen und servieren.

KOMMENTARE
Pasta in Artischocken-Gorgonzola-Sauce

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Klingt so lecker, wie es aussieht! Ich bin zwar eigentlich kein Artischocken-Fan, aber mit der tollen Kasesoße wäre es vielleicht mal einen Versuch wert! GLG Andrea
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Das ist wieder mal eine tolle Kombination, ein tolles Rezept, ☆☆☆☆☆,G LG Lorans
Benutzerbild von Erdbeere76
   Erdbeere76
wieder ein feines Gericht von dir.. 5 ✰✰✰✰✰ und GLG Annett
Benutzerbild von faxine
   faxine
Eine sehr leckere Soße. LG Karo
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Eine besonders raffinierte Soße, das stell ich mir sehr lecker vor, 5***** und LG Michaela

Um das Rezept "Pasta in Artischocken-Gorgonzola-Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung