Pasta: Pfifferlingsragout mit Tagliatelle

20 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pfifferlinge frisch 300 g
Tagliatelle 250 g
kleine Zwiebel 1
Creme fraiche 100 ml
Butter 20 g
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
glatte Petersilie 0,5 Bund
Weißwein 0,5 Glas

Zubereitung

1.Pfifferlinge putzen, säubern. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Einen großen Topf mit mindestens 2,5l Wasser zum Kochen bringen, salzen, Nudeln hineingeben, al dente kochen.

2.In der Zwischenzeit Butter in einer Pfanne schmelzen, geschnittene Zwiebel darin glasig schwitzen, Pilze zufügen, mit Weißwein ablöschen, pfeffern und salzen und unter häufigem Umrühren 12-15 Minuten garen.

3.Creme fraiche und gehackte Petersilie unterziehen und mit den Tagliatelle servieren. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta: Pfifferlingsragout mit Tagliatelle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta: Pfifferlingsragout mit Tagliatelle“