Feurige Spaghetti mit Garnelen

25 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
rohe Garnelen 250 gr.
Lauchzwiebeln 3
Knoblauchzehe 1
Spaghetti 500 gr.
Öl 4 EL
TK-italienische Kräuter 2 TL
Salz etwas
Chilischoten 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1879 (449)
Eiweiß
11,1 g
Kohlenhydrate
58,3 g
Fett
19,0 g

Zubereitung

1.Nudel in reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Garnelen kurz abspülen und abtropfen. Lauchzwiebeln putzen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

2.Spaghetti in kochendes Salzwasser geben und ca. 8 Minuten al dente kochen. Garnelen in 2 Eßlöffel heißem Öl 3 - 4 Minuten rundherum braten. Knoblauch zufügen und salzen. Garnelen aus der Pfanne nehmen. Die Kerne der Chilischoten entfernen und diese ganz fein hacken.

3.2 Eßlöffel Öl in der Pfanne erhitzen. Lauchzwiebeln, Chilischoten und die Kräuter darin kurz andünsten. Spaghettis hinzufügen und kurz mitdünsten. Garnelen unterheben. Dazu paßt ein Glas kühler Weißwein!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feurige Spaghetti mit Garnelen“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feurige Spaghetti mit Garnelen“