Spaghetti mit Knoblauch Paprika und Garnelen

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 300 Gramm
Salzwasser 1 Liter
Garnelen geschält entdarmt 300 Gramm
Paprika rot 1
Knoblauchknolle frisch 1
Basilikumblätter etwas
Sambal Oelek etwas
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Sahne 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Spaghettis kochen.

2.DiePaprika waschen entkernen und in feine Streifen schneiden Knobi schälen und fein hacken.

3.Das Ül in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin beidseitig scharf anbraten.

4.Die Garnelen entnehmen

5.Nun etwas neues Öl in der Pfanne erhitzen den Knobi dazugeben und glasig braten

6.Spaghetti und Paprika untermischen

7.die Sahne dazugeben und 5 min garen lassen.

8.Die Garnelen und die Basilikumblätter unterheben

9.Alles auf tiefe Teller tun und bei Tisch noch mit Sambal Oelek schärfen.

10.Kleiner Tipp für alle die keine Garnelen mögen es schmeckt auch Klasse mit Putenbrust

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Knoblauch Paprika und Garnelen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Knoblauch Paprika und Garnelen“