Garnelen-Nudel-Pfanne

Rezept: Garnelen-Nudel-Pfanne
ein schnelles leckeres Essen
11
ein schnelles leckeres Essen
00:30
27
2562
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Vollkornnudeln
500 Gramm
Eismeergarnelen--TK
etwas
Chili-Knoblauchöl
2
Frühlingszwiebeln
1
Schalotte
1
Paprika
4
Knoblauchzehen
1 Stück
Ingwer
8
Cherrytomaten
Salz
etwas
Milch oder Sahne
etwas
Fischfond
Dill
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.05.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
552 (132)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
16,4 g
Fett
4,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Garnelen-Nudel-Pfanne

Spaghetti mit Garnelen und Rucola
Eismeergarnelen mit Honig zugedeckt auf Frischkäseknusperbett

ZUBEREITUNG
Garnelen-Nudel-Pfanne

1
Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
2
Zwiebeln kleinschneiden,Paprika würfeln ,Knobi schälen ,Tomaten halbieren und den Ingwer ganz fein schneiden
3
Nun etwas Chili-Knoblauchöl in einer Pfanne erhitzen und die gefrorenen Garnelen zugeben--andünsten
4
Jetzt kommt das Geschnippelte dazu umrühren und etwas einreduzieren lassen
5
Zum Schluß etwas Milch bzw.Sahne und Fischfond zugeben --salzen und die abgegossenen Nudeln zugeben
6
Alles gut verrühren und Dill unterheben .
7
Durch das Öl braucht man nicht viel würzen und das Gericht bekommt einen tollen Geschmack---lasst es euch schmecken.;:-)

KOMMENTARE
Garnelen-Nudel-Pfanne

Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut gewürzt. Leckere Zutaten. Ganz nach meinem Geschmack zubereitet. Da würde ich den Teller restlos leeressen. LG. Dieter
Benutzerbild von Kajo
   Kajo
Punktlandung..genau meinen Geschmack getroffen !!!! GVLG Karo
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Ein sehr schönes und sehr schnelles Pfännchen, alles drin, was ich gerne mag. LG Stine
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
toller genuß, leckere 5 ***** lg dieter
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Da läuft einem bereits am frühen Morgen das Wasser im Mund zusammen ! 5 ***** für das Leckerchen ..liebe Sonntagsgrüßle vom Schneckele ;-))

Um das Rezept "Garnelen-Nudel-Pfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung