Pasta Verdure

20 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 400 gr.
Zucchini 2 Stk.
Zwiebeln rot 1,5 Stk.
Paprika rot - groß 1 Stk.
Knoblauch gehackt 2 Stk.
Passierte Tomaten 0,75 Päckchen
stückige Tomaten mit Basilikum 1 Päckchen
Salz, Pfeffer, Zucker und Vegeta etwas
Olivenöl für die Pfanne etwas

Zubereitung

1.Nudeln nach Packungsanweisung bissfest in Salzwasser garen.

2.Die Zwiebeln in feine, halbe Ringe schneiden. Den Knobi in Scheiben schneiden und leicht hacken. Die Zuccini's waschen, vierteln und klein schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.

3.In einer großen Pfanne etwas Olivenöl heiss werden lassen. Ich habe eine Wok-Pfanne genommen, da hat alles reingepasst. Zuerst die Zwiebeln und den Knobi leicht anbraten. Danach die Zuccini und Paprika zugeben und ca. 4-5 Min. mitbraten.

4.Anschließend kommen ca. 350-400ml passierte Tomaten und das Päckchen stückige Tomaten+Basilikum ebenfalls in die Pfanne. Vor dem Abgießen der Nudeln, etwas Kochwasser auffangen und ab zur Soße.

5.Zum Schluss noch die Nudeln unter die Soße heben und alles kräftig würzen! Einfach nach eigenem Gusto abschmecken!! GUTEN APPETIT!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta Verdure“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta Verdure“