Schnelle Thunfisch-Mais-Tomaten-Pasta

20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln z. B. Penne 400 g
Salz, Pfeffer etwas
Zwiebeln 2 Stk.
Chilischote 1 Stk.
milde grüne Peperoni 6 Stk.
gehackte Tomaten aus der Dose 425 g
Tomatensoße Puttanesca 1 Glas
Gemüsebrühe 100 ml
Kapern 1 kleines Glas
Mais, Abtropfgewicht 285 g 1 Dose
getrockneter Oregano und Thymian etwas
Thunfisch z. B. Saupiquet in Knoblauch und Peperoncino eingelegt, alternativ in Öl 2 Dosen
Parmesan etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser zubereiten. Danach in einem Sieb abgießen und beiseite stellen.

2.Die Zwiebeln in feine Halbringe schneiden. Etwas Thunfischöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin andünsten. Die Chilischote aufschlitzen, von den weißen Kernen befreien und sehr fein hacken. Peperoni ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Beides zu den Zwiebeln in die Pfanne geben.

3.Gehackte Tomaten, Tomatensoße und Gemüsebrühe dazugeben. Aufkochen lassen, alles gut verrühren und einige Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

4.Kapern und Mais abtropfen lassen und mit den getrockneten Kräutern dazugeben. Den Thunfisch zerzupfen und in der Soße erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln unterheben und zum Servieren mit Parmesan bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelle Thunfisch-Mais-Tomaten-Pasta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelle Thunfisch-Mais-Tomaten-Pasta“