Pasta mit Fenchel

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 2 kleine
Knoblauchzehen 2
Chilischote 1 kleine
Fenchelknolle mit Grün 1 kleine
Kirschtomaten 200 g
runde Nudeln 400 g
Salz etwas
Olivenöl 25 ml
Anisschnaps 50 ml
Kurkuma 0,5 Tl
Gemüsebrühe 150 ml
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
480 (115)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
14,4 g
Fett
3,6 g

Zubereitung

1.Die Zwiebeln abziehen und würfeln. Den Knoblauch abziehen und in feine Scheiben schneiden. Die Chilischote der Länge nach halbieren, die Kerne entfernen und die Chili fein hacken.

2.Den Fenchel waschen und trockentupfen, das Grün abschneiden und grob hacken. Dann die Knolle halbieren, vom Strunk befreien und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren.

3.Die Nudeln nach Packungsangabe in gesalzenem Wasser bissfest garen.

4.Inzwischen 1 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen (hier kommt nachher alles hinein!). Zwiebeln, Knobi, Chili, Fenchel und Tomaten dazugeben und 3-5 Minuten bei milder Hitze dünsten. Anschließend mit Anisschnaps ablöschen.

5.Das Kurkuma, die Brühe und etwas Nudelkochwasser dazugeben und 5-8 Minuten ziehen lassen. Dann die Nudeln abgießen und mit dem Pfannengemüse vermischen.

6.Das Ganze noch einmal kurz erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit dem gehackten Fenchelgrün garnieren und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Fenchel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit Fenchel“