Bandnudeln mit Thunfisch

25 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauchzwiebeln 1 Bund
Knoblauchzehen gehackt 2
Thunfisch im eigenen Saft; Abtropfgewicht à 150g 2 Dosen
Öl 2 EL
Weißweinessig 1 EL
stückige Tomaten aus der Dose 800 g
Salz, Pfeffer, Zimt, Zucker etwas
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Bandnudeln 500 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1595 (381)
Eiweiß
10,7 g
Kohlenhydrate
61,9 g
Fett
9,6 g

Zubereitung

1.Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. 4 EL der grünen Lauchzwiebelringe beseite legen. Knoblauch abziehen und fein hacken. Thunfisch abtropfen lassen.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen, Lauchzwiebeln und Knoblauch bei kleiner Hitze darin anbraten, Essig dazu geben. Tomaten samt Saft zugeben und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Vanillezucker und einer Prise Zimt würzen. Das Ganze 10 Minuten köcheln lassen.

3.Inzwischen Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest kochen.

4.Thunfisch mit einer Gabel in Stücke teilen und mit den übrigen Lauchzwiebelringen unter die Tomatensauce mischen und warm werden lassen. Sauce über die Nudeln geben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bandnudeln mit Thunfisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bandnudeln mit Thunfisch“