Eintopf: Gemüse-Fisch-Ragout mit Nudeln

45 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüse-Fisch-Ragout...
Gewürzöl: Tomaten-Rosmarin-Öl aus meinen KB 2 EL
Zwiebel 70 Gramm
Paprikaschote gelb 200 Gramm
Tomatensaft 300 ml
Wasser 200 ml
Rispen-Tomaten 600 Gramm
Pfeffer schwarz aus der Mühle 1,5 EL
Muskat 0,5 TL
Meersalz aus der Mühle etwas
Butter kalt 15 Gramm
Seelachs Filet 350 Gramm
mit Nudeln
Nudeln 400 Gramm
Meersalz aus der Mühle 0,5 EL
Topping
Kräuter der Provence etwas

Zubereitung

Vorbereitung

1.ÖL mit etwas Pfeffer in eine Schmortopf geben...Zwiebel schälen und kleinwürfeln...Paprika waschen, entkernen und in ca. 5 cm lange dünne Streifen schneiden...Tomaten waschen, schälen und in mundgerechte Stücke teilen...Seelachsfilets waschen, trocken tupfen und würfeln

Kochen

2.Wasser mit Meersalz aufkochen...Nudeln in ca. 7-10 Minuten garen...abgießen und abtropfen lassen

3.Öl erhitzen...Zwiebelstücke anschwitzen...Paprikastreifen beifügen und ca. 5-7 Minuten anschmoren...mit Tomatensaft ablöschen und um die Hälfte einkochen lassen...Wasser und Tomatenstücke dazugeben und ca. 3 Minuten sanft köcheln lassen...pfeffern, salzen und mit Muskat abschmecken...mit Butter andicken...Nudeln unterheben und Fischstücke hinzufügen und ca. 5-7 Minuten auf schwacher Hitze gar ziehen lassen...

Servieren

4.Gemüse-Fisch-Ragout mit Nudeln auf flache Teller anrichten und mit Kräuter der Provence servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eintopf: Gemüse-Fisch-Ragout mit Nudeln“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eintopf: Gemüse-Fisch-Ragout mit Nudeln“