Pfannengericht: Hähnchen-Tomaten-Ragout mit Nudeln

Rezept: Pfannengericht: Hähnchen-Tomaten-Ragout mit Nudeln
Schnelles Abendessen
60
Schnelles Abendessen
00:25
0
5639
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Hähnchen-Tomaten-Ragout
20 Gramm
Zwiebel frisch
1 EL
Gewürzöl: Tomaten-Rosmarin aus meinen KB
125 Gramm
Brathähnchen Fleisch mit Haut
200 ml
Tomatensaft
50 ml
Sekt
2 EL (gestrichen)
Soßenbinder hell
Pfeffer schwarz aus der Mühle
Flor del Sal, Olives Negras
Muskat
mit Nudeln
75 Gramm
Nudeln
Topping
25 Gramm
Käse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.07.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
468 (112)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
10,6 g
Fett
3,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfannengericht: Hähnchen-Tomaten-Ragout mit Nudeln

ZUBEREITUNG
Pfannengericht: Hähnchen-Tomaten-Ragout mit Nudeln

Vorbereitung
1
Öl in einer Pfanne mit etwas Pfeffer geben...Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden...Hähnchenfleisch vom Knochen lösen und mit samt der Haut in mundgerechte Würfeln teilen...Käse (Old Amsterdamer) raspeln
Kochen
2
Öl erhitzen...Zwiebelringe ca. 3 Minuten leicht anbraten...Hähnchenfleischstücke zufügen und ca. 5-7 Minuten sanft schmoren lassen... mit Tomatensaft und Sekt ablöschen, aufkochen und ca. 3-5 Minuten köcheln lassen sowie mit Soßenbinder andicken...mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen
3
Wasser mit Salz zum Kochen bringen...Nudeln ca. 7-10 Minuten garen...abgießen und abtropfen lassen...Nudeln unter das Hähnchen-Tomaten-Ragout heben...kurz mit köcheln lassen
Servieren
4
Hähnchen-Tomaten-Ragout mit Nudeln auf eine tiefen Teller geben und mit Käse bedeckend servieren

KOMMENTARE
Pfannengericht: Hähnchen-Tomaten-Ragout mit Nudeln

Um das Rezept "Pfannengericht: Hähnchen-Tomaten-Ragout mit Nudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung