Fischsuppe

Rezept: Fischsuppe
mit Reis und Kartoffeln
11
mit Reis und Kartoffeln
01:00
2
4108
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Zwiebel
1 Stk.
Knoblauchzehe
150 g
Tomaten
300 g
Kartoffeln
0,1 g
Safran
2 EL
Olivenöl
225 g
Langkornreis
150 ml
Weißwein
0,5 TL
Kurkuma
0,5 TL
gemahlener Kreuzkümmel
400 ml
Gemüsebrühe
400 ml
Fischfond aus dem Glas
Salz
Cayennepfeffer
400 g
Fischfilet, z. B. Kabeljau, Schellfisch o. ä.
2 EL
gehackte Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
548 (131)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
18,2 g
Fett
4,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fischsuppe

ZUBEREITUNG
Fischsuppe

1
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten waschen und klein schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Safran in 2 EL warmem Wasser auflösen. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten.
2
Kartoffeln und Reis dazugeben, kurz andünsten, dann den Wein dazugießen. Safran, Gewürze und Tomaten dazugeben. Mit Brühe und Fond aufgießen. Ca. 20 - 25 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
3
Den Fisch waschen, trocken tupfen, grob würfeln und zur Suppe geben. Etwa 5 Minuten darin gar ziehen lassen. Suppe abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren. Dazu passt z. B. Baguette.

KOMMENTARE
Fischsuppe

Benutzerbild von Test00
   Test00
Da passt alles. Nur den Fond mache ich selber. Aus dem Glas der schmeckt nicht so gut. LG. Dieter
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Sieht lecker aus und gefällt mir. LG Stine

Um das Rezept "Fischsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung