Bärlauch-Creme-Suppe

40 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schalotten 40 g
Knoblauchzehe 1
Kartoffeln 150 g
Butter 20 g
Gemüsefond oder -brühe 400 ml
Sahne 125 g
Salz, Pfeffer etwas
geriebene Muskatnuss etwas
Bärlauchblätter 50 g
Zitronensaft 1 TL

Zubereitung

1.Schalotten und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen. Die Schalotten, Knoblauch und Kartoffeln darin andünsten. Gemüsebrühe und Sahne angießen, unterrühren und mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen. Bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten kochen.

2.Bärlauch waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. 3/4 davon in die Suppe geben und alles fein pürieren.

3.Suppe mit Zitronensaft abschmecken, auf Tellern anrichten und mit pochiertem Ei und restlichen Bärlauchstreifen garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bärlauch-Creme-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bärlauch-Creme-Suppe“