Violette Kartoffelsuppe ...

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kartoffel violett ca. 100 g 1
Salz, Kümmel etwas
Pastinake frisch ca. 30 g 1
etwas Zwiebel etwas
Butter 5 Gramm
Gemüsebrühe 150 Milliliter
Thymian getrocknet etwas
besser ist natürlich frischer etwas
Pfeffer, Muskat etwas
Schwarzwälder Schinken 0,5 Scheibe
Crème fraîche etwas
Petersilie kraus frisch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
4,5 g

Zubereitung

1.Kartoffel waschen und in kochenden Wasser mit etwas Salz und Kümmel ca. 20 bis 25 Minuten garen. Abgießen.

2.Pastinake putzen und klein schneiden. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebel glasig dünsten. Pastinake dazu geben und etwas anschwitzen. Gemüsebrühe und Thymian dazu geben. Aufkochen und 5 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen.

3.Kartoffel schälen und in Würfel schneiden. Mit in den Topf geben und erwärmen. Vom Herd nehmen. Das Ganze pürieren und mit Pfeffer und Muskat abschmecken. Eventuell noch Gemüsebrühe dazu geben.

4.Schinken in Streifen schneiden. In wenig Fett knusprig braten. Aus dem Tiegel nehmen und auf Küchenpapier von überschüssigen Fett befreien.

5.Suppe in einen tiefen Teller füllen. Einen Löffel Crème fraîche auf die Suppe geben. Schinken darauf verteilen und mit Petersilie garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Violette Kartoffelsuppe ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Violette Kartoffelsuppe ...“