Bärlauch-Kartoffelsuppe

45 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln mehlig 200 gr.
Zwiebel 1
Butter 0,5 EL
Gemüsebrühe 300 ml
Schlagsahne 200 gr.
Bärlauch Tk 1 Bund
Salz und Pfeffer etwas
Salat-Croutons 2 TL

Zubereitung

1.Bärlauch auftauen lassen (frischen Bärlauch waschen ,trocken tupfen und die Stiele entfernen ).Blätter grob hacken und etwas für die Garnitur beiseitelegen. Zwiebel abziehen und grob würfeln .Kartoffeln schälen ,waschen und in grobe Stücke schneiden.

2.Butter in einem Topf erhitzen ,Zwiebeln und Kartoffeln darin 2 Min. andünsten lassen.Mit der Gemüsebrühe und der Sahne angießen und alles bei mittlerer Hitze ca.15-20 Min.köcheln lassen.Bärlauch dazugeben.Suppe einmal aufkochen und anschließend mit dem Mixstab grob pürieren.Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bärlauch-Kartoffelsuppe auf Tellern anrichten und mit übrigen Bärlauchblätter und Salat-Croutons bestreut servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Bärlauch-Kartoffelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bärlauch-Kartoffelsuppe“