Kartoffelsuppe mit Würstchen echt Brandenburg

30 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 0,5 kg
Zwiebel 1
Butter 125 gr.
Suppengrün 200 gr.
Maggikraut 2 Stiele
Basilikum 2 Stiele
Butter f. Zwiebel rösten 50 gr.
Bockwürstchen 5
Salz,Pfeffer und Essig etwas
Petersilie zum Garnieren etwas
Rindfleischbrühe instant 1 Ltr.
Lorbeerbblatt 1
Pimentkörner 4

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen,waschen und grob würfeln mit Wasser in einem großen Topf zum Kochen ansetzen. Das Suppengrün putzen,waschen und in kleinen Würfeln schneiden, in den Topf zu den Kartoffeln geben.Lorbeerblatt und Pimentkörner zugeben. Maggikraut und Basilikum waschen, trocken tupfen und grob hacken, alles zu den Kartoffeln schütten. Alles ca. 25 Min.köcheln lassen. Inzwischen die Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. In der kleinen Pfanne 50 gr. Butter auslassen und die Zwiebelwürfel zugeben,alles goldbraun rösten.

2.1 Bockwurst abziehen und längs achteln. Alles in kleine Würfel schneiden. Die weichen Kartoffeln mit den Suppengrün vom Herd nehmen, das Lorbeerblatt und die Pimentkörner rausnehmen. Die Kartoffeln mit dem Kartoffelstampfer zerkleinern, danach die entnommenen Gewürze wieder in den Topf geben.

3.Die gerösteten Zwiebelwürfel,die gewürfelte Bockwurst 125 gr. Butter und die Rindfleischbrühe dies alles zu der Kartoffelsuppe mit den anderen 4 Bockwürsten zufügen. Kurz aufkochen lassen. Mit Essig,Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken tupfen und klein hacken. Die Suppe mit je 1 Bockwurst in tiefe Teller geben und mit Petersilie bestreuen und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsuppe mit Würstchen echt Brandenburg“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsuppe mit Würstchen echt Brandenburg“