Kartoffelsuppe mit Cabanossi

1 Std 30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Rohe Schinkenwürfel 75 g
Zwiebeln 2
Kartoffeln vorwiegend festkochend 1,2 kg
Öl 1 EL
Paprikapulver edelsüß 1 EL
Gemüsebrühe (Instant) 2 EL
Cabanossi 400 g
Schlagsahne 200 g
Petersilie 0,5 Bund
Wasser 2 L
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen und würfeln, Kartoffeln ebenfalls schälen und würfeln.

2.Öl in einem großen Topf erhitzen, die Schinkenwürfel hinein geben und kurz abraten. Die Zwiebeln und Kartoffeln dazu geben und andünsten. Paprikapulver darüber stäuben. Dann mit Wasser ablöschen, aufkochen lassen und die Gemüsebrühe einrühren. Das Ganze zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln.

3.Eine Schaumkelle der Kartoffelwürfel herausnehmen und beiseite stellen. Die übrige Suppe fein pürieren, die Sahne einrühren und nochmal aufkochen lassen.

4.Cabanossi in Scheiben schneiden, in der Suppe geben und ca. 5 Minuten erhitzen. Die Kartoffelwürfel wieder zugeben und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie waschen und hacken. Die Suppe auf Tellern anrichten und die Petersilie darüber streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsuppe mit Cabanossi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsuppe mit Cabanossi“