Cabanossi Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Cabanossi Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Cabanossi Gulasch - Rezept
1:30 Std
(11)
gemischter Frühlingssalat mit gebratener Cabanossi - Rezept
gemischter Frühlingssalat mit gebratener Cabanossi
(68)
Chilli Con Cabanossi - Rezept
Eier mit Cabanossi ... - Rezept
Cabanossi mit Eiern - Rezept
Cabanossi mit Eiern
(23)
Wie man Forelle richtig filetiert - Tip
Wie man Forelle richtig filetiert
Tipp
Cabanossi-Käse-Suppe - Rezept
Cabanossi mit Kartoffeln und Nudeln - Rezept
Cabanossi mit Kartoffeln und Nudeln
25 Min
(8)
Wildschwein richtig grillen - Tip
Wildschwein richtig grillen
Tipp
ZUTATEN
  • Kartoffeln
  • Zwiebel
  • Paprikaschote
  • Cabanossi
  • Ol
  • Mozzarella Minis
  • Cocktailtomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver scharf
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Cabanossi
  • Zwiebel
  • Kartoffeln
  • Möhren
  • Lauch
  • Mehl
  • Gemüsebrühe
  • Sahne
  • Kräuter-Schmelzkäse
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Italienische Kräuter
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer, Rosenpaprika
  • Paprika
  • Frühlingszwiebeln
  • Cabanossi
  • Öl
  • Fasskraut mit Paprika und Zwiebel von Kühne
  • Schmand
  • Eier
  • Fetakäse
Zum Rezept
Cabanossi mit Kartoffeln und Nudeln - Rezept
25 Min
Cabanossi mit Kartoffeln und Nudeln
ZUTATEN
  • Kartoffel
  • Nudelnester Fettuccine
  • Cabanossi
  • Zwiebel
  • Tomatenmark
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Cabanossi
  • Olivenöl
  • Tomatenmark
  • gehackten Tomaten Dose
  • Zitronensaft
  • Oregano getrocknet
  • Mais Dose
  • Knoblauchzehe
  • Zwiebeln frisch
  • ZuckerSalzPfefferPaprikapulver scharf
  • Nudeln
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Blätterteig frisch, Kühlregal
  • Mini-Cabanossi
  • Zucchini
  • Weizenmehl
  • Pflanzenöl
  • Schalotten
  • Knoblauchzehen
  • Lauchzwiebeln
  • Paprika süss-sauer eingelegt, Glas, abgetropft
  • Eier
  • Schmand
  • Cremefine zum Kochen
  • Parmesan fein gerieben
  • Emmentaler geraspelt
  • Petersilie tiefgefroren
  • Piros Arany, scharfe ungarische Paprikacreme, Tube, alternativ Ajvar scharf
  • Brunch scharfe Salami
  • Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Paprikapulver geräuchert
  • Emmentaler geraspelt
  • Sesam
  • etwas Fett für die Form
  • Küchenrolle zum Entfetten der Zucchini
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Zwiebeln gehackt
  • Knoblauchzehen gehackt
  • Champignons frisch geschnitten
  • Öl
  • Cabanosssi in Scheiben geschnitten
  • gehackte Tomaten, 400ml
  • Gemüsebrühe
  • Pizzagewürz
  • Lauchzwiebeln frisch in Scheiben geschnitten
  • Peperoni im Glas sehr klein schneiden
  • Wasser
  • Salz, Pfeffer,Zucker
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Süßkartoffeln
  • Möhren
  • Zwiebel
  • Gemüsebrühe instant
  • Olivenöl
  • Salz
  • Zucker
  • Chilli Cayennepfeffer
  • Creme fraiche
  • Cabanossi
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Weinsauerkraut
  • Weißkohl frisch
  • KnoblauchwurstCabanossi
  • Suppenfleisch
  • Schinkenwürfel
  • Gemüsemais
  • Zwiebeln grob geschnitten
  • Gemüsebrühe
  • Apfel
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 15
  • >

Cabanossi: die Wurst mit Knoblauch-Aroma

Mit der würzigen Cabanossi haben Sie einen deftigen Begleiter für eine Wanderung, aber auch eine tolle Zutat für heiße Mahlzeiten. Typischerweise bestehen diese Würstchen aus Fleisch vom Rind und vom Schwein sowie aus Speckwürfeln, die noch zu erkennen sind. Sie erhalten die Cabanossi als dünne oder etwas dickere Wurst beim Schlachter, außerdem bieten viele Supermärkte die gut haltbare Rohwurst in der luftdichten Verpackung an.

Rezepte mit Cabanossi

In Scheiben oder Würfel geschnitten eignet sich die Cabanossi für leckere Eintöpfe, Pfannengerichte und Aufläufe. Die Rezepte hierfür stammen oft aus Südeuropa, aber auch aus vielen anderen Regionen kommen interessante Ideen für die Zubereitung. Durch das pikante Aroma brauchen Sie nicht viele Gewürze hinzuzufügen. Verwenden Sie die Cabanossi als Ersatz für normale Bockwurst in der Suppe oder braten Sie die Würstchenstücke mit Gemüse, Reis und/oder Nudeln in der Pfanne an.
Empfehlung