Linsensuppe mit Cabanossi

5 Std 15 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Linsen braun 250 gr.
Wasser 1,5 Liter
Suppengrün frisch 1 Bund
Butter 2 EL
Gemüsebrühe 1,5 Liter
Mehl 1 EL
Tomatenmark 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Zucker etwas
Cabanossi 200 gr.

Zubereitung

1.Linsen waschen und in 1,5 Liter Wasser in einem Topf für ca.4 Stunden einweichen. Anschließend 10-15 Min.mit geschlossenem Deckel kochen lassen ,bis die Linsen gar sind .

2.Das Suppengemüse :Möhren und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Lauch in dünne Ringe schneiden .1 El Butter in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin leicht anbraten.Mit der Gemüsebrühe auffüllen und ca.10-15 Min. köcheln lassen bis das Gemüse weich ist.Gemüse zu den Linsen geben .

3.1El Butter in einer Pfanne zerlassen das Mehl zugeben und glatt rühren.In die Linsensuppe geben .Mit Tomatenmark,Salz,Pfeffer und Zucker abschmecken.

4.Cabanossi in dünne Scheiben schneiden ,in einer Pfanne ohne Fett von beiden Seiten kross braten . Linsensuppe auf Tellern verteilen mit Cabanosssi und Petersilie garniert servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Linsensuppe mit Cabanossi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linsensuppe mit Cabanossi“