Linsen mit Selchfleisch und Semmelknödel

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Linsen getrocknet 500 g
Geselchtes - Rauchfleisch 300 g
Lorbeerblätter 2
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Thymian 1 Zweig
Essig 1 Spritzer
Zwiebel 4
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1010 (241)
Eiweiß
21,0 g
Kohlenhydrate
31,1 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

1.Linsen am Vortag einweichen. Geselchtes kochen. Sud nicht weggiessen!!!

2.Die eingeweichten Linsen mit dem Sud vom Kochen des Geselchten (evtl mit Brühe ergänzen) und 2 Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer, 1 Spritzer Essig und Thymian ca. 30 min köcheln. Mit dem Passierstab leicht anmixen. (nur einmal kurz rein mit dem Wunderding - dient nur der Bindung)

3.Zwiebel schälen, hacken und in etwas Fett glasig rösten. Rauchfleisch in Würfeln schneiden und mitrösten. Zu den Linsen geben. Wenn nötig mit etwas Mehl binden. Mit Semmelknödel (Rezept in meinem Kochbuch) servieren Eventuell mit zwei bis drei kross gebratenen Speckscheiben garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Linsen mit Selchfleisch und Semmelknödel“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linsen mit Selchfleisch und Semmelknödel“