Linsensuppe mit Blutwurst

40 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blutwurst 500 Gramm
Linsen 400 Gramm
Kartoffeln 4
Bauchspeck 75 Gramm
Öl 2 Esslöffel
Zwiebeln 4
Möhre 1
ellerieS 1
Mehl 4 Esslöffel
Brühe-selbst gekocht 1 1/2Liter
Salz etwas
Zucker etwas
Essig etwas
Pfefferkörner etwas
Majoran etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1452 (347)
Eiweiß
19,3 g
Kohlenhydrate
24,2 g
Fett
19,2 g

Zubereitung

1.Die Linsen über Nacht in der Brühe einweichen.

2.Mit einer in Scheiben geschnittenen Zwiebe lund den geraspelten Suppengrün, Salz und reichlich zerdrückten Pfefferkörnern kochen.

3.Sind die Linsen halbgar, bitte probieren, die gewürfelten Kartoffeln dazugebenund weichkochen.

4.Mehl ohne Fett in einer Pfanne braun rösten und mit etwas Wasser verrühren. ,zu den Linsen geben und aufkochen lassen.

5.Das ganze süß-sauer abschmecken mit reichlich Pfeffer und ein wenig Majoran würzen.

6.Speck auslassen ,Zwiebelringe ein wenig bräunen 1Eßl. Zucker darüberstreuen leicht bräunen lassen und mit 1Eßl. Essig ablöschen und zu den Linsen geben.

7.Blutwurst ohne Haut in Scheiben schneiden und kurz anbraten und zu den Linsen geben.

8.Aufgewärmt schmeckt sie noch mal so gut

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linsensuppe mit Blutwurst“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linsensuppe mit Blutwurst“