Linseneintopf

1 Std leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Linsen mit Suppengemüse Abtopfgewicht: 530 g) 1 Dose
Karotten 2
Kartoffeln 2
lauch 1 Stange
geräuchertes Wammerl 300 g
Salz, firsch gemahlener Pfeffer etwas
eSSIG Z:b: aLTMEISTER 4 EL
Zucker 1 Prise
dunkle Mehlschwitze 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
83 (20)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
-

Zubereitung

1.Die Linsen mit Suppengemüse in einen Topf geben und noch etwa 11/4 Dosen Wasser dazugeben. Die Kartoffeln und die Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden, den Lauch waschen und in feine Ringe schneiden, zu den Linsen geben und zum Kochen bringen. Das geräucherte Wammerl in etwas größere Würfel schneiden und ebenfalls zu den Linsen geben. Den Eintopf etwa 35-40 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

2.Danach mit Salz, Pfeffer, Essig und Zucker abschmecken. Den Linseneintopf nocheinmal aufkochen lassen, die Mehlschwitze einrühren und so lange köcheln lassen, bis der Eintopf etwas andickt. Mit frisch gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

3.Tipp: Linenseintopf erst kurz vor dem Servieren salzen und mit Essig würzen. Die Linsen werden sonst hart.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linseneintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linseneintopf“