Suppe: Linseneintopf

Rezept: Suppe: Linseneintopf
19
10:40
7
2160
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Linsen braun
250 g
Kartoffel geschält frisch, in kleinen Würfelm
200 g
Karotten, frisch, klein gewürfelt
100 g
Sellerieknolle, frisch, klein gewürfelt
100 g
Lauch gewürfelt
350 g
Kasseler Rippenspeer roh geräuchert
1,5 Liter
Brühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
385 (92)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
6,5 g
Fett
3,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Suppe: Linseneintopf

Suppe -Tomatensuppe Nr 1

ZUBEREITUNG
Suppe: Linseneintopf

1
Linsen verlesen und über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Kassler in Brühe 40 Minuten kochen.
2
Linsen abgießen und in frischem Wasser ohne Salz 20 Minuten Kochen. Dann durch ein Sieb gießen und abspülen. (dann blähen sie nicht so stark) Suppengemüse und Kartoffeln schälen, mit der Brühe vom Kasslerfleisch zum Kochen bringen, 10 Minuten köcheln.
3
Abgespülte Linsen zufügen, aufkochen, 10 Minuten garen. Den Eintopf bei Bedarf noch mit Gewürzen abschmecken. Kassler in Würfel schneiden, in den Eintopf geben und erhitzen. Zum Servieren Essig und Zucker bereitstellen, so daß sich jeder Esser seinen Eintopf nach eigenem Geschmack süß-sauer abschmecken kann. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Suppe: Linseneintopf

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
einfach,schnell,legger....☆☆☆☆☆ wert
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
tolles Rezept Danke homer 5 stars von Florida
Benutzerbild von Radiergummi
   Radiergummi
Leckere Linsen mit leckerem Fleisch, mit Sicherheit auch noch Koch-günstig, volle 5 und LG Wolfi
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Gaanz wichtig ist der Essig..den vergessen einige...ist aber für mich unerläßlich...ich mache die Suppe aus den gleichen Zutaten wie du...nur im Schnellkochtopf..da spart man auch die Einweichzeit...5* für die Anregung...auch mal wieder eine zu kochen :o)
Benutzerbild von heinzelfrau
   heinzelfrau
lecker, lecker ich mag Linsensuppe 5***** für Dich LG Rosa

Um das Rezept "Suppe: Linseneintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung