Suppe : Heißer Puy-Linsen-Eintopf für kalte Tage

Rezept: Suppe : Heißer Puy-Linsen-Eintopf für kalte Tage
Dreißig Minuten und es wird warm um´s Herz
27
Dreißig Minuten und es wird warm um´s Herz
00:30
30
5924
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Linsen braun
200 Gramm
Karotten gewürfelt
100 Gramm
Selleriewürfel
100 Gramm
Lauch gewürfelt
500 Gramm
Kartoffeln fein gewürfelt
1,5 Liter
Wasser
2 EL
Brühe instant
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
Thymian Gewürz
8 Stück
Wiener Würstchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
205 (49)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
8,5 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Suppe : Heißer Puy-Linsen-Eintopf für kalte Tage

BiNe S ERBSENSUPPE
Kohlrabiragout mit Hähnchenbrust und Kasseler

ZUBEREITUNG
Suppe : Heißer Puy-Linsen-Eintopf für kalte Tage

1
Die Puy-Linsen (ohne Salz - sonst werden die Linsen nicht weich) im Schnellkochtopf und in Wasser 20 Minuten kochen. Dann gewürfelte Kartoffeln und Gemüse hinzu geben. Mit Wasser, Brühe und Gewürzen vervollständigen und weitere 10 Minuten köcheln lassen.
2
Wiener Würstchen dazu geben und cirka 8-10 Minuten ziehen lassen (nicht kochen, sonst platzen diese Schönheiten).

KOMMENTARE
Suppe : Heißer Puy-Linsen-Eintopf für kalte Tage

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Draußen ist es richtig kalt ... und ich weiß jetzt, wie ich nicht friere! :-) Rezept zieht gerade zu mir ... Sternchen zu Dir. LG von Andrea
   sudenburg
Kann ich nur bestätigen, auch ich mag Eintöpfe und hier besonders gern Linsen. Dafür 5 Sterne
Benutzerbild von Maxiii
   Maxiii
Herzhafter Eintopf....mag ich auch sehr gern..entführe mal dein köstliches Tellerchen und überlasse dir meine ganzen *****chen..glG Doris
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
mir läuft das Wasser im Mund zusammen, 5*' bekommst du
Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Richtig bei dieser Kälte , 5* und lg Peter

Um das Rezept "Suppe : Heißer Puy-Linsen-Eintopf für kalte Tage" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung