Linseneintopf

50 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Linsen ohne Einweichen 250 g
rote Zwiebel 1
Schinkenwürfel 100 g
Lauch/Porree 200 g
Karotten 300 g
gekörnte Gemüsebrühe 3 TL
Weissweinessig 3 EL
Dijon-Senf Originale 2 EL
Kartoffeln vorwiegend festkochend 300 g
Wasser 1,5 Liter

Zubereitung

1.Linsen waschen, Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden

2.In einem weiten Topf Schinken anbraten und Zwiebeln dazu geben, aber nicht schwarz werden lassen, Linsen ebenfalls dazu

3.Wasser dazu, aufkochen und ca. 20 minuten kochen

4.Während die Linsen kochen, Lauch, Kartoffeln und Karotten putzen, Lauch von den ersten Blättern lösen und alles ganz klein schneiden. Alles zu den Linsen geben und ordentlich verrühren.

5.In einem Rührbecher Essig, Senf, Brühe, Salz und Pfeffer verrühren und zu den Linsen geben. Mit Zucker abschmecken und weitere 20 Minuten köcheln lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Linseneintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linseneintopf“