Linsensuppe nach Else Klings Rezept

1 Std 30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Getrocknete Linsen 200 g
Wasser 0,5 Liter
Zwiebel 1 gr.
Suppengrün 1 Bund
Durchwachsener Speck 25 g
Lorbeerblatt 1 kl.
Thymian trocken 1 Spur
Sellerie frisch 0,25 Stk.
Heiße Fleischbrühe 1 Liter
Kartoffeln 1 Stk.
Lauch 1 Stange
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Essig etwas
Mettwürstchen Optional) 3 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
117 (28)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Die Linsen über Nacht in dem Wasser quellen lassen. Die Zwiebel kleinhacken, das Suppengrün putzen und kleinschneiden, Speck würfeln. Speck und Zwiebel glasig anbraten, die Linsen abgiessen. Das Suppengrün, die Linsen und die Gewürze zum Speck geben. Fleischbrühe zugiessen und alles bei mittlerer Hitze 1 Stunde kochen lassen.

2.Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Beides nach 30 Min. Kochzeit in die Suppe geben. Suppe zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

3.Als Einlage: ein Mettwürstchen pro Person.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linsensuppe nach Else Klings Rezept“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linsensuppe nach Else Klings Rezept“