Linseneintopf mit Blutwurst und Speckwürfeln,

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffeln 700 Gramm
Suppengemüse 1 Bund
Berglinsen 300 Gramm
Gemüsebrühe 1,5 Liter
Blutwurst 250 Gramm
Speckwürfel 125 Gramm
Essig 2 EL
Zucker fein 2 EL

Zubereitung

1.Linsen in der Gemüsebrühe laut Vorgabe kochen.

2.Suppengemüse und Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und in einem extra Topf mit Salz bissfest kochen.

3.Blutwurst ( Rotwurst) in Würfel schneiden.

4.Würfel zu den fertig gekochten Linsen geben und die Herdplatte ausschalten. So "schmilzt" die Wurst.

5.Die fertig gekochten Kartoffel und Gemüsewürfel zu den Linsen geben.

6.Speckwürfel in einer Pfanne anbraten.

7.Mit 2 EL Essig und 2-3 EL Zucker den Eintopf abschmecken. Ich mag das Süß-Säuerliche. Das habe ich von meiner Familie übernommen.

8.Gemüseeintopf anrichten und mit Speckwürfeln und etwas "grün" garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Linseneintopf mit Blutwurst und Speckwürfeln,“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linseneintopf mit Blutwurst und Speckwürfeln,“