Linseneintopf Vegetarisch

45 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Pardina-Linsen 250 Gramm
Suppengrün frisch 1 Bund
Kartoffeln groß 4 Stück
Kümmel 1 Teelöffel
Lorbeerblätter 2 Stück
Zwiebeln frisch 2 Stück
Mehl 1 Esslöffel
Margarine 2 Esslöffel
Salz und Pfeffer etwas
Brühwürfel 1 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1461 (349)
Eiweiß
17,7 g
Kohlenhydrate
40,6 g
Fett
12,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Die Linsen in ca. 2 Liter Wasser 10 min. kochen (ohne Brühwürfel,ohne Gewürze, da sich sonst die Garzeit verlängert), in der Zwischenzeit das Gemüse waschen und klein schneiden, die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, die Zwiebeln in recht grobe Würfel schneiden. Nach den 10 min. die Zwiebeln und Kartoffeln dazu geben, sowie das restliche Gemüse, das ganze so 20 min. kochen lassen. Nun die Gewürze und den Brühwürfel dazu geben und etwa noch 5 min. kochen lassen. In einem kleinen beschichteten Topf oder Pfanne die Margarine schmelzen und das Mehl dazu geben, das ganze etwas bräunen und in die Suppe einrühren. Die Mehlschwitze bindet den Eintopf etwas. Wem der Eintopf noch zu flüssig sein sollte kann mit einem Pürierstab, die Kartoffeln etwas zerkleinern, das bindet auch noch etwas. Die Lorbeerblätter entnehmen, die Suppe nochmals abschmecken und einen Guten Appetit....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linseneintopf Vegetarisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linseneintopf Vegetarisch“