deftige Kartoffelsuppe mit Hackfleisch und gewürfeltem Schinken

1 Std 30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 10
Zwiebeln 4
Karotten 4
Hackfleisch 500 Gramm
Schinkenwürfel 150 Gramm
Gemüsebrühe etwas
Petersilie etwas
Salz und Pfeffer etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einem großen Suppentopf in Olivenöl anbraten. Als nächstes die Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Dann die Zwiebeln schälen und klein hacken. Die Karotten ebenfalls schälen, waschen, und in Scheiben schneiden. Im nächsten Schritt die Kartoffeln, Zwiebeln und Karotten in den Topf geben und zusammen mit den Hackfleisch kurz andünsten. Dann Gemüsebrühe hinzu gießen und zum Kochen bringen. Derweilen die Schinkenwürfel in eine Pfanne geben und in heißen Öl schön knusprig braten. Wenn nach etwa 20- 30 Minuten die Kartoffeln und die Karotten schön weich sind, alles mit einem Quirl grob verquirlen. ( nicht pürieren, dass wird sonst zu klein gehexelt, es sollen ja noch n paar Kartoffelstückchen zum Kauen drin sein ) Dann mit Salz und Pfeffer ( eventuell noch mit gekörnter Brühe ) abschmecken, die knusprigen Schinkenwürfel in die Suppe geben, Petersilie hinzu, und schon ists fertig !!!! Guten Appetit !!

Auch lecker

Kommentare zu „deftige Kartoffelsuppe mit Hackfleisch und gewürfeltem Schinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„deftige Kartoffelsuppe mit Hackfleisch und gewürfeltem Schinken“