Karotten-Kartoffelgestampf mit Haschee

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Karotten 1 kg
Kartoffeln 1 kg
Zwiebel 1
Öl 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
HASCHEE
Hackfleisch 500 g
Zwiebel 1
Wasser 375
Tomatenmark 1 EL
Lorbeerblatt 1
Knoblauchzehen 3
Chilli 1
Bratensaft nach Belieben etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und würfeln. Öl in die Pfanne und die Zwiebeln goldbraun braten. Karotten schrappen in Ringe schneiden und mit Wasser aufsetzen. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden und wenn die Karotten kochen, die Kartoffeln obendrauf legen und zusammen weich kochen.

2.Das Karotten-Kartoffel-Gemisch abschütten und in eine Flotte Lotte geben und passieren, die Zwiebeln dazu und würzen. Wer es Andicken möchte kann ein bißchen Speisestärke mit wasser verrühren und dann nochmals aufkochen.

3.Für das Haschee die Zwiebel, Hackfleisch und den Knoblauch anbraten. Tomatenmark dazu und anschwitzen, mit Wasser auffüllen, Gewürze, Chilli und Bratensaft dazugeben. das ganze etwa 20 Min. köcheln lassen. Nachwürzen und gegebenfalls mit Mehl-Butter andicken.

4.Mit Karotten-Kartoffel-Gestampfte servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karotten-Kartoffelgestampf mit Haschee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karotten-Kartoffelgestampf mit Haschee“