Kartoffel-Gemüse-Pfanne....es muss nicht immer mit Fleisch sein

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln festkochend 400 gr.
Paprika 2 kleine, rote
Zucchini 2 kleine
Zwiebel 1
Knoblauchzehe....geht auch ohne,Edelgard !!!!! 1
Butterschmalz 30 gr.
Mais TK 50 gr.
Majoran 1 Teelöffel
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
605 (145)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
25,6 g
Fett
2,2 g

Zubereitung

1.die Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben - oder Würfel - schneiden. Die Paprika und Zucchini waschen und abtrocknen. Die Paprika vierteln, weiße Trennwände entfernen und würfeln. Zucchini in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Zwiebel und die knoblauchzehe abziehen und fein würfeln.

2.Das Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Zwiebel- und Knoblauchwürfel und die Kartoffeln darin ausbreiten und 5 Min. braten, dann wenden und das restl. Gemüse dazugeben. Alles gut mischen, den Deckel auflegen und das Ganze bei schwacher Hitze 15 Min. schmoren lassen.

3.Das Gemüse mit Majoran, Pfeffer und Salz würzen und offen noch weitere 10 Min. leise schmoren. Dabei gelegentlich wenden.

4.Wer möchte, kann einen gemischten Salat dazu essen...........und wer auf Fleisch nicht verzichten möchte kann Frikadellen dazu machen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Gemüse-Pfanne....es muss nicht immer mit Fleisch sein“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Gemüse-Pfanne....es muss nicht immer mit Fleisch sein“