Kartoffelsuppe

1 Std leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mehligkochende Karfoffeln 1 Kilogramm
Karotten 2 Stück
Zwiebel 1 Stück
Lauch 1 Stück
Petersilie 1 Bund
Sellerie 0,25 Stück
Gemüsebrühe 1,3 Liter
Milch 100 Milliliter
Saure Sahne 10 % Fett 4 Teelöffel
Sonnenblumenöl 2 Esslöffel
Salz, Pfeffer, Muskatnuss etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
89 (21)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
1,8 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden und in einer Schale mit kaltem Wasser zwischenlagern. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Den Lauch halbieren, gut waschen und in Streifen schneiden. Den Sellerie schälen und würfeln. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Petersilie waschen und klein hacken.

2.Das Suppengemüse in einem grossen (min. 5 Liter Fassungsvermögen) Topf im Sonnenblumenöl 10 Minuten unter rühren anbraten. Dann die Kartoffelwürfel dazugeben, umrühren und mit der heissen Gemüsebrühe ablöschen. Die Suppe zugedeckt bei mittlerer Hitze für 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.

3.Den Topf vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen, die Milch dazu geben, dann mit dem Pürierstab die Suppe sämig pürieren. (Wenn die Suppe zu heiss ist, streikt evtl. der Pürierstab, ich hatte einen aus Plastik, der ist dabei kaputt gegangen. Jetzt habe ich einen aus Metall, der ist stabiler).

4.2/3 der Petersilie unter die Kartoffelsuppe mischen und die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

5.Die heisse Suppe in einem Suppenteller anrichten und mit der sauren Sahne sowie der restlichen Petersilie dekorieren.

Tipp

6.Dazu passen die Apfelküchle aus meinem KB. Die Suppe enthält alles was man als Vegetarier braucht und wärmt von Innen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsuppe“