Suppen: Oma's klassische KARTOFFELSUPPE

Rezept: Suppen: Oma's klassische KARTOFFELSUPPE
immer wieder ein HIT, meine Männer lieben sie
2
immer wieder ein HIT, meine Männer lieben sie
00:01
5
25947
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Kartoffeln mehlig
2
Möhren gewürfelt
2
Zwiebeln gewürfelt
1 Stange
Porree frisch
1 Stück
Sellerie frisch
1 Bund
Petersilie gehackt
1
Lorbeerblatt
800 ml
Gemüsebrühe
4
Mettenden
100 g
fetter Speck
RAMA Culiness zum Anbraten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.11.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
217 (52)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
9,9 g
Fett
0,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Suppen: Oma's klassische KARTOFFELSUPPE

Fisch -Canar Viejas mit Meeresfrüchten und Gemüse

ZUBEREITUNG
Suppen: Oma's klassische KARTOFFELSUPPE

1
Möhren und Sellerie in kleine Stücke schneiden ,Porree in Scheiben, dann In einem großen Suppentopf Rama Culiness erhitzen. Die Möhren, Sellerie und den Porree darin anschwitzen. Zum Schluß die Zwiebelwürfel dazu geben bis alles etwas Farbe angenommen haben. Die Hälfte der gehackten Petersilie dazugen.
2
Mit der Gemüsebrühe ablöschen, die Mettenden sowie die Lorbeerblätter dazugeben und für ca. 1 Std. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die Mettenden herausnehmen.
3
Nun die fertige Suppe fein pürieren. Die restliche Petersilie unterrühren und für weitere 5 Minuten köcheln. Fetten Speck würfeln und in einer kleinen Pfanne auslassen, anschließend vorsichtig in die Kartoffelsuppe geben.
4
Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und in tiefen Tellernzusammen mit je einer getoasteten Weißbrotscheibe servieren..
5
Wer nicht auf die Kalorieen achten muß, kann die Suppe noch mit je 1 TL Creme fraiche pro Teller abrunden.

KOMMENTARE
Suppen: Oma's klassische KARTOFFELSUPPE

Benutzerbild von Test00
   Test00
Die liebe ich genau so. Hast klasse Rezepte. LG. Dieter
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
so ein Süppchen ist immer wieder lecker, LG Barbara
   Foodster
Wenn ich durch die Zubereitung schaue, ist dies die erste Kartoffelsuppe wo keine Kartoffeln rein kommen! (Grins)
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Die Kartoffelsuppe hast du sehr köstlich zubereitet, eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ✰✰✰✰✰ chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
   nimmdusiedir
Davon hätte ich auch gerne ein Tellerchen, fein gemacht Omas Rezepte sind immer super l.g. Josy

Um das Rezept "Suppen: Oma's klassische KARTOFFELSUPPE" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung