Gemüse-Käse-Suppe mit südtiroler Schinkenspeck

1 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Sellerieknolle grob gewürfelt 1 grosse
Kartoffeln grob gewürfelt 6 mittelgrosse
Karotten gewürfelt 400 g
Zwiebel gewürfelt 1 grosse
Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe 1,5 Liter
Kümmel grob im Mörser zerkleinert 0,5 TL
Majoran getrocknet 1 TL
Thymian gerebelt 0,5 TL
Rosmarin gehackt 1 TL
Zitronenthymian gehackt 0,5 Bund
Grana Padano Parmesan 80 g
Schnittkäse gemischt Gouda/Emmentaler etc. 300 g
Frischkäse 2 EL
Schinkenspeck geräuchert in feinen Streifen 150 g
Muskat, Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
494 (118)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
7,6 g

Zubereitung

1.Die gewürfelten Kartoffeln und Karotten mit dem Sellerie einige Minuten in Olivenöl anbraten. Zwiebeln zugeben und kurz mit anschwitzen. 1 Liter der Brühe aufgießen und ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Alles mit dem Pürierstab grob pürieren. Es dürfen gerne noch Gemüsestücke in der Suppe sein.

2.Die Gewürze mischen zu dem Gemüsebrei geben. Mit der restlichen Brühe aufgießen einmal noch gut erhitzen. Dann Hitze reduzieren. Frischkäse, geriebenen Grana Padano und in kleine Stücke geschnittenen Gouda/Emmentaler zugeben und unter ständigem Rühren auflösen. Die Suppe warm halten.

3.Den Schinkenspeck in einer Pfanne auslassen. Die Suppe mit Muskat, Pfeffer und Salz abschmecken. Noch einmal kräftig erhitzen, aber nicht kochen. In eine große Schüssel geben und den Speck darüber verteilen. Dazu passt hervorragend Vinschgauer Brot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Käse-Suppe mit südtiroler Schinkenspeck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Käse-Suppe mit südtiroler Schinkenspeck“