Kartoffelsuppe mit Wienerle

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffel 500 gr.
Lauchstange oder 6 Frühlingszwiebel 1 Stk.
Möhren 2 Stk.
Buter 2 EL.
Suppengrün frisch 2 Päckchen
Gemüsebrühe 0,5 lt.
Sahne 4 EL
Wiener Würstchen 4 Stk.
Salz 1 Prise
frisch geriebene Muskatnuß 1 Prise
frisch gemahlener Pfeffer 1 Prise
frische Petersilie 1 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
439 (105)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
12,7 g
Fett
5,1 g

Zubereitung

1.Die Kartoffel schälen, wschen und in Würfel schneiden. Den Lauch waschen, putzen, das dunkle Grün wegschneiden, den Rest in Ringe schneiden, Die Möhren putzen und in Würfel schneiden.

2.Die Butter in einem ausreichend großen Topf erhitzen, das Gemüse und das Suppengrün darin anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und langsam zum Kochen bringen. Bei milder Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen.

3.4 El Gemüse mit dem Schaumlöffel entnehmen und beisete stellen. Die Suppe mit dem Pürierstab oder im Mixer pürieren und wieder zurück in den Topf geben.

4.Das Sahne - Erzeugnis einrühren. Die Würstchen in Scheiben schneiden und zusammen mit dem zurückbehaltenen Gemüse zur Suppe geben. Mit einer Prise Salz, mit der frisch geriebenen Muskatnuß und mit einer Prise frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken.

5.Die Suppe auf Tellern anrichten, nach Belieben mit feingeschnittener Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsuppe mit Wienerle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsuppe mit Wienerle“