Erbsen-Creme-Suppe

40 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Speiseöl 2 EL
TK-Erbsen 400 g
Kartoffeln 200 g
Gemüsebrühe 500 ml
Salz, PFeffer etwas
Chilipulver 1 Msp.
Creme fraiche 4 TL
geräuchertes Wammerl = Bauchspeck 200 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
4,3 g
Fett
9,0 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.

2.Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel unter Rühren andünsten, die Erbsen dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Gemüsebrühe aufgießen, die Kartoffeln dazugeben und zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln lassen.

3.In der Zwischenzeit das geräucherte Wammerl in feine Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne, ohne Fett, knusprig ausbraten. Auf ein Stück Küchenpapier geben und abkühlen lassen.

4.Die Suppe mit einem Mixstab pürieren, mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.

5.Die Suppe auf Teller verteilen, mit je einem TL Creme fraiche garnieren und servieren.

6.Die Schinkenwürfel als Topping dazu reichen. Dazu schmeckt Weißbrot.

Auch lecker

Kommentare zu „Erbsen-Creme-Suppe“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erbsen-Creme-Suppe“