Lauch-Kartoffel-Suppe

1 Tag 18 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauch 3 Stangen
Kartoffeln 4
Butter 40 gr.
Wasser 1 Liter
gekörnte Gemüsebrühe 2 EL
Sahne 150 ml
Kräutersalz, Pfeffer etwas
Schnittlauch 1 Bund
Wiener Würstchen 2 Paar

Zubereitung

1.Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden.

2.Kartoffeln waschen, schälen und würfeln.

3.Lauch in Butter anschwitzen, die Kartoffeln hinzufügen und das Wasser angießen.

4.Gemüsebrühe einrühren und die Suppe zugedeckt bei kleiner Hitze 25 Minuten köcheln lassen.

5.Mit dem Stabmixer pürieren, die Sahne einrühren und mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.

6.Die Würstchen in Scheiben schneiden und in der Suppe erhitzen.

7.Den Schnittlauch fein schneiden und über die Suppe geben, dann die Suppe servieren.

8.TIPP: Wer mag kann noch 2 Scheiben Brot entrinden, in kleine Würfel schneiden und in 40 gr. Butter goldbraun rösten. Dann zur Suppe reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lauch-Kartoffel-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauch-Kartoffel-Suppe“