Sellerie - Cremesuppe mit Meerrettich und Lachs

35 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Knollensellerie 0,5
Kartoffel 1
Möhre 1
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Gemüsebrühe 600 ml
Sahne 1 Becher
Salz, Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
ger. Muskat etwas
Tabasco etwas
Wildlachs ,geräuchert 150 g
Sahnemeerrettich 1 EL
Zitronensaft etwas
Olivenöl etwas
Dill für die Deko etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Die Gemüsesorten putzen und würfeln.

2.Zwiebeln und Knoblauch pellen und in dünne Streifen schneiden.

3.Etwas Olivenöl in ener Pfanne erhitzen und die geschnittenen Gemüsesorten darin anschwitzen.

4.Mit Gemüsebrühe und Sahne aufgießen und alles ca. 20 Minuten leicht kochen lassen.

5.Lachs in dünne Streifen schneiden und beiseite stellen.

6.Nun die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren und mit Salz, Pfeffer, Tabasco, einer Prise Zucker, Muskatnuss und etwas Zitronensaft abschmecken.

7.Nochmals gut erhitzen und in tiefen Tellern mit einem Klecks Meerrettich sowie ein paar Lachsstreifen und etwas Dill anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sellerie - Cremesuppe mit Meerrettich und Lachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sellerie - Cremesuppe mit Meerrettich und Lachs“