Lachs auf Fenchelgemüse

35 Min leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachs à ca. 150 g 2 Stücke
Fenchelknollen, ca. 350 g 2
Gemüsebrühe 125 ml
Salz, PFeffer etwas
etwas geriebene Muskatnuss etwas
Sahne 3 EL
Butter 1 EL
Pflanzencreme 1 EL
Zwiebel 1 kleine
Saft von 1/2 Zitrone etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1025 (245)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
26,7 g

Zubereitung

1.Fenchelknollen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden.

2.Die Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Fenchel darin anschwitzen, mit Brühe ablöschen. Einmal aufkochen lassen, Hitze reduzieren und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und die Sahne dazugeben.

3.Die Lachsfilets waschen, trocken tupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Pflanzencreme in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Lachstranchen salzen und zuerst auf der Hautseite anbraten, dann noch kurz umdrehen (ca. 2 Minuten) und mit Fenchelgemüse servieren.

4.Dazu schmecken Salzkartoffeln oder eine Wildreis-Mischung.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs auf Fenchelgemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs auf Fenchelgemüse“