Lachsfilet in Dillcreme

Rezept: Lachsfilet in Dillcreme
16
00:40
13
2437
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Lachsfilets à ca. 160 g
Salz, Pfeffer
3 EL
Zitronensaft
0,5 Bund
Dill
3 EL
Butter
300 g
Bandnudeln
250 g
Gemüsebrühe
2 EL
Wermut, z.B. Noilly Prat
150 g
Crème fraîche
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1025 (245)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
25,5 g
Fett
13,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachsfilet in Dillcreme

Knusperfisch mit Zwiebeln
Fisch Roter Knusperzander
Zanderfilets,gratiniert mit Meerrettichsauce

ZUBEREITUNG
Lachsfilet in Dillcreme

1
Die Lachsfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Dill fein hacken.
2
Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Lachs darin von beiden Seiten 3-4 Minuten braten, vorsichtig wenden. Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser garen.
3
Den Fisch aus der Pfanne nehmen und in Alufolie gewickelt beiseitestellen.
4
Den Bratensatz mit Wermut ablöschen. Brühe, Creme fraiche und Dill dazugeben, einmal aufkochen lassen, dann ca. 2 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
5
Die Sauce auf Teller verteilen, den Lachs mit Bandnudeln darauf anrichten. Mit Dill und Zitrone garniert servieren.

KOMMENTARE
Lachsfilet in Dillcreme

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche Zubereitung, tolle Rezeptur, leckere 5☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ein schnelles und leckeres rezept prima, glg christine
Benutzerbild von chucky
   chucky
klingt super lecker werd ich nach kochen dafür 5 sternchen glg jessy
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
mhmmm ... voll lecker lg tatjana
Benutzerbild von Anischerl
   Anischerl
Ich liebe Lachs und Dillsoße auch. Da kommt mir Dein Rezept gerade recht - also muss ich es mal kurz ausleihen. Dafür werfe ich dir noch in Deine Soße einige Sternchen hinein. Gruß ANITA

Um das Rezept "Lachsfilet in Dillcreme" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung