Lachs mit Zitronen-Dill-Soße und Bandnudeln

35 Min leicht
( 109 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bandnudeln 300 g
Lachsfilet ohne Haut 500 g
Pfeffer, Salz , Öl zum Braten etwas
Schmand 200 g
etwas Rama Cremefine etwas
einen Schuss Sherry etwas
Instantbrühe 0,5 TL
Zitronensaft 1 Spritzer
Dill tiefgefroren oder frisch gehackt etwas
Zwiebel 1

Zubereitung

1.Die Bandnudeln in reichlich Salzwasser nach Anleitung bissfest garen.

2.Lachsfilet mit Küchenpapier trocken tupfen. In vier etwa gleich große Stücke schneiden und rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Lachs darin von beiden Seiten je nach Dicke 3 bis 4 Min. braten.Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und zum Fisch geben, kurz mit andünsten. Fisch herausnehmen und im Backofen bei 50 Grad warm halten.

3.Den Schmand und die Sahne zum Bratfett geben und unter Rühren erhitzen.Instantbrühe, Sherry, Salz, Pfeffer und Zitronensaft dazugeben und kurz aufkochen lassen. Dill dazugeben umrühren und den Fisch in die Soße legen.

4.Lachs mit der Soße zu den Nudeln servieren . Dazu schmeckt ein frischer Salat und ein Gläschen Weißwein. Ich wünsch Euch Guten Appetit meine Lieben ..........

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs mit Zitronen-Dill-Soße und Bandnudeln“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 109 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs mit Zitronen-Dill-Soße und Bandnudeln“