Cremesuppe Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Cremesuppe Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Gemüsebrühe, z B in meinem KB
  • Kräuterbutter, z B Cafe Paris in meinem KB
  • Spiralnudeln Hartweizen
  • Sahne
  • Zucchini
  • Staudensellerie mit Blättern
  • Kochschinken oder Putenaufschnitt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesan, gerieben
ZUTATEN
Schwarzwurzel-Cremesuppe - Rezept
Schwarzwurzel-Cremesuppe
00:30
1,5k
3
ZUTATEN
  • TK-Schwarzwurzeln
  • Tello Fein Gemüsebrühe
  • Soja-Cuisine
  • Soja-Sahne
  • Quinoamehl
  • Salz
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Schnittlauch frisch
ZUTATEN
Champignon-Cremesuppe - Rezept
Champignon-Cremesuppe
00:25
1,6k
5
ZUTATEN
  • mittelgroße Zwiebel
  • geräucherter durchwachsener Speck
  • Champignons
  • Butter oder Margarine
  • Mehl
  • Schmand oder Creme fraiche
  • klare Brühe Instant
  • Schnittlauch
  • Salz, weißer Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rosenkohl frisch
  • Meersalz zum Reinigen
  • Fleischbrühe vom Schwein
  • Kartoffeln
  • Lauchzwiebel
  • Meersalz aus der Mühle
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • Kümmel gemahlen
  • Frisch geriebene Muskatnuss
  • Sahne zum Kochen
  • Frisches Basilikum zum Garnieren
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rinderhackfleisch
  • Brötchen altbacken
  • Ei
  • Sambal Oelek
  • Senf extra scharf, Salz
  • Paprikaschoten rot
  • Fleischtomaten frisch
  • Gemüsezwiebel frisch gewürfelt
  • Knoblauchzehen gehackt
  • Öl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • Rosmarin frisch
  • Fleischbrühe Würfel
ZUTATEN
Gemüse-Cremesuppe - Rezept - Bild Nr. 1890
Gemüse-Cremesuppe
00:45
157
0
ZUTATEN
  • Rapsöl
  • Zwiebeln frisch
  • Kartoffeln
  • Möhren
  • Mais Körner
  • Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Koriander frisch
  • Petersilie
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butternutkürbis
  • Zwiebel
  • Thymian frisch
  • Salz
  • Hühnerbrühe
  • Sahne
  • Selleriestange oder ein Stück Sellerieknolle
  • Butter
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
ZUTATEN
Kresse-Cremesuppe - Rezept
Kresse-Cremesuppe
00:30
7,1k
19
ZUTATEN
  • Kresse
  • zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Knollensellerie
  • Butter
  • Mehl
  • Weißwein
  • Brühe
  • Sahne
  • saure Sahne
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • frisch geriebene Muskatnuss
ZUTATEN
Zucchini-Cremesuppe - Rezept
Zucchini-Cremesuppe
00:35
5,4k
85
ZUTATEN
  • Zucchini
  • Zwiebel gross
  • Knoblauchzehen
  • Gemüsebouillon
  • Halbrahm - optional
  • Lorbeerblatt
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Aceto Balsamico
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Blumenkohl frisch
  • Kartoffel geschält frisch
  • Brühe nach Wunsch
  • Cremefine zum Schlagen nach Belieben
  • Kartoffelstärke
  • Salz, Pfeffer
ZUTATEN
Kresse-Cremesuppe - Rezept - Bild Nr. 4812
Kresse-Cremesuppe
00:30
161
1
ZUTATEN
  • Kartoffeln
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Butterschmalz
  • Weißwein
  • Gemüsebrühe
  • Wasser
  • Kresse
  • Schlagsahne
  • Salz und Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Pastinaken
  • Wasser
  • Gemüsewürfel
  • Kreuzkümmel gemahlen
  • Kurkuma
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rahm
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Tomaten, vollreif
  • Kartoffeln
  • Metzger-Zwiebel
  • Soloknoblauch
  • Tomatenmark dreifach konzentriert
  • Frühlingszwiebeln
  • Olivenöl extra vergine
  • gewürzter Pfeffer
  • Meersalz fein
  • Chiliflocken rot
  • Kräuter der Provence
  • Sahne
  • Basilikum
  • Frischkäse mit Paprika
ZUTATEN
Maronen-Cremesuppe - Rezept
Maronen-Cremesuppe
00:30
6,8k
8
ZUTATEN
  • Edelkastanien Maronen frisch
  • Schalotten
  • Pflanzencreme zum Dünsten
  • Gemüsebrühe
  • Schmelzkäse
  • Sahne
  • Creme fraiche
  • Pistazien
  • Balsamico-Creme
  • Muskatnuss nach Geschmack
  • Speck
  • Salz und Pfeffer
ZUTATEN
Blumenkohl-Crèmesuppe - Rezept
Blumenkohl-Cremesuppe
00:20
4,1k
18
ZUTATEN
  • Creme fraiche
  • Blumenkohl frisch
  • Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 25
  • >

Suppen sind gesund und schnell zubereitet

Suppen sind eine beliebte Mahlzeit für den Mittag, den Abend, aber auch für den kleinen Hunger zwischendurch. Sie sind im Nu zubereitet, dazu auch noch preiswert und enthalten viele Vitamine und Nährstoffe. Nicht zuletzt können Sie Suppen saisonal anpassen, indem Sie einfach auf die Gemüsesorten zurückgreifen, die gerade geerntet werden. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel. Wenn Sie einen leistungsstarken Stabmixer haben, können Sie Ihre Cremesuppe ganz einfach selber kochen.

Hausgemachte Cremesuppe

Für die perfekte Cremesuppe suchen Sie zunächst Gemüse nach Ihrem Geschmack aus. Achten Sie dabei auf das Gemüse, welches gerade Saison hat. Wählen Sie etwa zwei bis vier unterschiedliche Sorten, die zueinander passen. Diese kochen Sie weich und pürieren sie anschließend mit dem Stabmixer. Geben Sie nun Crème fraîche, Béchamelsauce, Schmand oder saure Sahne hinzu. Würzen Sie die Cremesuppe mit frischen Kräutern und verschiedenen Gewürzen. Servieren Sie dazu etwas Brot – so macht die Suppe jeden schön satt.
Empfehlung