Zucchini-Cremesuppe

35 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini 3
Zwiebel gross 1
Knoblauchzehen 2
Gemüsebouillon 7,5 dl
Halbrahm - optional 1,5 dl
Lorbeerblatt 1
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Aceto Balsamico 1 EL

Zubereitung

1.Zucchini waschen, rüsten und nach Belieben (teilweise) schälen.

2.Zucchini, Zwiebeln und Knoblauch zerkleinern und im Olivenöl anbraten (den Knoblauch erst gegen Ende hinzufügen); nach Belieben etwas salzen.

3.Mit der Gemüsebouillon ablöschen. Lorbeerblatt hinzufügen.

4.Aufkochen, Hitze auf 1/3 des Maximums reduzieren und zugedeckt mindestens 15 Minuten köcheln lassen.

5.Lorbeerblatt wieder entfernen. Mit dem Pürierstab vollständig pürieren.

6.Falls gewünscht, Rahm hinzufügen (diese Suppe wird auch ohne Rahm sehr cremig), nach Belieben vorher schlagen.

7.Nochmals aufkochen, Herd ausschalten und Aceto Balsamico hinzufügen. Mit Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Cremesuppe“

Rezept bewerten:
4,43 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Cremesuppe“