Leichte Zuccinisuppe, leichte Zucchinisuppe

30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini grün 1 Stück
Zwiebel 1 Stück
Ingwer frisch 1 Stück
Fleischbrühe 150 ml
Weißwein halbtrocken 150 ml
Milch fettarm 150 ml
Knoblauch frisch 1 Stück
Kartoffel 2 Stück
Petersilie kraus frisch 0,5 Bund
Pfeffer etwas
Salz etwas
Muskat etwas
Olivenöl zum anbraten etwas
Thymian frisch etwas

Zubereitung

1.Zwiebel schälen, halbieren, klein würfeln. Ein Stück Ingwer schälen, klein würfeln. Die mittelgroße Zucchini waschen, die Enden abschneiden, dann grob würfeln. Kartoffeln schälen, schön klein würfeln, wegen der längeren Garzeit.

2.Die Zwiebelwürfel in den Topf mit dem heißen Olivenöl geben und schön glasig anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen. Kartoffelstückchen dazugeben und im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze 5 min. köcheln lassen. Ingwer und Knobi dazugeben und mitköcheln.

3.Die Zucchiniwürfel in den Topf geben und mit Brühe auffüllen. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen, Thymian zufügen, zugedeckt weiter köcheln.

4.Nach insgesamt 15 min Kochzeit die Kräuterstiele entfernen, alles mit dem Mixer pürieren. Die Milch zufügen, alles gut verrühren, abschmecken, ggf. eine Prise Zucker, oftmals "die geheime Zutat". Die Petersilie ganz fein hacken, zufügen. Et voila! Bon Apetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leichte Zuccinisuppe, leichte Zucchinisuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leichte Zuccinisuppe, leichte Zucchinisuppe“