Minestrone

1 Std 15 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Olivenöl 4 EL
Rote Zwiebel 2 Stück
Knoblauchzehe 2 Stück
Möhre 2 Stück
Staudensellerie 1 Stange
oder etwas
Petersilienwurzel, klein 1 Stück
Zuccini 1 gross
Strauchtomaten 3
Zuckerschoten 100 gr.
Erbsen 100 gr.
Brechbohnen 100 gr.
Kohlrabi 200 gr.
Gemüsebrühe 1,5 Liter
weiße Bohnen 400 gr.
Suppennudeln 120 gr.
Italienische Kräuter, TK 4 TL
Salz und Pfeffer etwas
gehobelter Parmesankäse etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
286 (68)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
9,0 g
Fett
1,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Die gewürfelten Zwiebeln in dem Öl bei mittlerer Hitze glasig anbraten. Den fein gehackten Knoblauch auch leicht anbraten.

2.Die Möhren, die Petersilienwurzel fein würfeln, die Zucchini in feine Scheiben schneiden, die Kohlrabi in feine Streifen schneiden, die Tomaten vierteln, Stielansätze entfernen und entkernen. Die Brechbohnen hinzufügen und bei hoher Hitze ca.4 Minuten anschwitzen. Anschließend die Gemüsebrühe ablöschen.

3.Die Erbsen, Bohnen und Zuckerschoten hinzufügen und alles nochmals für 3 Minuten kochen lassen. Jetzt die Suppennudeln zufügen.

4.Zum Schluss die Kräuter in den Topf geben und nach Geschmack salzen und pfeffern.

5.Jetzt die Suppe mit gehobelten Käse servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Minestrone“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Minestrone“