Toskanische Ribollita

Rezept: Toskanische Ribollita
alà julchen_chris84
6
alà julchen_chris84
00:40
11
2806
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Zwiebel
1 Zehe
Knoblauch
200 g
Brechbohnen
400 g
weiße Riesenbohnen in Tomatensud
200 g
kleine weiße Bohnen ohne Sud
250 g
Speckwürfel
6 EL
Olivenöl
1 Bund
Suppengrün
1 L
Gemüsebrühe
400 ml
Rinderfond
1 TL
Thymian getrocknet
2
Lorbeerblätter
6 Scheiben
frisches Brot
0,5 Bund
Petersilie
Salz, Pfeffer, Chili, etwas Maggi
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
498 (119)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
11,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Toskanische Ribollita

ZUBEREITUNG
Toskanische Ribollita

1
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Das Suppengrün waschen und schälen; Sellerie und Lauch in kleine Würfel und die Karotten in halbe Scheiben schneiden. Die Brechbohnen waschen und die Zipfel abschneiden, einmal halbieren. Die weißen kleinen Bohnen im Sieb abtropfen lassen.
2
Öl im Topf erhitzen und den Speck, Knoblauch und Zwiebeln darin andünsten. Nach 2-3 min das Suppengrün zugeben und weitere 2-3 min mit anschwitzen. Nun alles mit Gemüsebrühe und Rinderfond ablöschen. Thymian und Lorbeerbläter zufügen und alles bei geschlossenem Deckel 10 min köcheln lassen. Danach die Brechbohnen zufügen und weitere 10-15 min köcheln lassen.
3
Nun die weißen Riesenbohnen im Tomatensud sowie die kleinen weißen Bohnen zufügen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Chili und etwas Maggi abschmecken. Petersilie hacken und in die Suppe geben. Die Suppe mit frischem Körnerbrot oder Baguette servieren, fertig! Die Suppe schmeckt aufgewärmt noch besser!

KOMMENTARE
Toskanische Ribollita

Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Was eine leckere Bohnensuppe! * * * * *chen dafür und LG Frank
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Uiiii, klingt ja köstlich...? Sieht gut aus.... Zutaten mag ich.... schöne Fotos.... gut erklärt... das sind ja 5 Argumente für 5 Sternchen? Bekommst Du! LG, Ines
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Da hast Du eine richtig kräftige Bohnensuppe gezaubert. Sehr lecker. 5*****
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
mmmmmmmmmmhhhhhhhhhhhhh, schmatz, schmatz! 5*
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das ist ja einfach lecker Inge

Um das Rezept "Toskanische Ribollita" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung