Bohnensuppe

2 Std 5 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bohnen 300 gr.
Suppengrün frisch 1 Bund
Schalotten 3
Öl 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Gemüsebrühe 400 ml
Suppennudeln 200 gr.
Datteltomaten 200 gr.

Zubereitung

1.Bohnen in kaltem Wasser über Nacht einweichen .Am nächsten Tag die Bohnen im Einweichwasser ca.45 Min.bissfest garen .Bohnen abgießen und abtropfen lassen.

2.Suppengrün :Möhren schälen in dünne Scheiben schneiden und je nach größe halbieren .Porree putzen ,waschen und in schmale Ringe schneiden .Sellerie schälen und in kleine Stücke schneiden .Petersilie grob hacken .Datteltomaten halbieren und vierteln .Schalotten in schmale Ringe schneiden.

3.Das Öl in einem großen Topf erhitzen .Möhren ,Sellerie ,Schalotten und Porree im heißen Öl andünsten lassen .Mit der Gemüsebrühe aufgießen ,die Bohnen zugeben und alles ca.20 Min.köcheln lassen .

4.Suppennudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen .Abgießen und abtropfen lassen .Tomaten und Nudeln in die Suppe geben ,kurz erhitzen .Mit Salz und Pfeffer abschmecken .Mit Petersilie bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bohnensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bohnensuppe“